Startseite » Katalog » Kunstgeschichte/Bildende Kunst » 9783938583623
Artikeldatenblatt drucken

Georg Grulich
Zittau - DĂĽsseldorf

24,00 EUR
incl. 7 % UST exkl.
Herausgeber: Marius Winzeler

ISBN 9783938583623
144, fester Einband, 24.5 x 30 cm
Erscheinungsjahr 01.02.2011

Georg Grulich

Man sieht es an dem schmalen, zurücktretenden, nach innen gewandten Gesicht mit den tiefliegenden Augen unter dem blonden Haar und der bestimmenden Stirn, dass der Maler Georg Grulich nicht am Rhein geboren wurde. Nicht beschwingte Heiterkeit drückt sich in Grulichs Wesen aus, sondern ein grüblerischer Sinn. Man spürt, dass man einem Mann gegenübersitzt, der nicht einfach aus dem Unbewussten malt, der sich in beständiger geistiger Auseinandersetzung mit den Problemen seiner Kunst befindet und sich nicht einem unkontrollierbaren Gefühlsstrom hingibt. Grulich gehört zu den Malern, deren künstlerische Tätigkeit von der wachen Bewusstheit eines kritischen Verstandes beständig und kompromisslos kontrolliert wird. (Karl Ruhrberg)

 
Parse Time: 0.527s