Startseite » Katalog » Geschichte » 978-3-932693-83-0
Artikeldatenblatt drucken

Neues Lausitzisches Magazin N.F. 07
2005

13,00 EUR
incl. 7 % UST exkl.
Herausgeber: Präsidium d. Oberlausitzischen Gesellschaft d. Wissenschaften zu Görlitz e.V.

ISBN 978-3-932693-83-0
184 S., Broschur, 15 x 22 cm
Erscheinungsjahr Mrz 2005

Neues Lausitzisches Magazin N.F. 07

Karlheinz Blaschke: 225 Jahre – ein Anlaß zum Nachdenken; Dieter Hägermann: Die Karolinger und die Sorbenmark – eine Bemerkung zur frühmittelalterlichen „Ostpolitik”; Dietrich Scholze: Bautzen als Zentrum sorbischer Identität; Arnold Klaffenböck: Der Dreifaltigkeitsbrunnen von St. Marienthal – ein Zeugnis der habsburgischen „Pietas Austriaca” in der Oberlausitz; Rudolf And?l: Joachim Andreas Graf Schlick von Passaun und Weißkirchen, Landvogt der Oberlausitz, und seine Rolle in den Jahren 1619–1621; Günther Rautenstrauch: Die luxemburgisch-böhmische Hochzeit von 1310; Thomas Napp: Convivium und Collegium Musicum im 16. und 17. Jahrhundert; Steffen Menzel: Der Wiedererwerb der Herrschaft Penzig durch die Stadt Görlitz nach dem Pönfall; Marianne und Werner Stams: Der Kartograph, Kupferstecher und erste sächsische Kartenverleger Johann George Schreiber aus Neusalza-Spremberg 1676–1750; Gotthard Ender: Schulische Verhältnisse im 19. und 20. Jahrhundert und ihre Auswirkung auf die Bildung in Buchholz und Umgebung; Martin Schmidt: Konrad Zuse – „der Vater des Computers„ und sein bildkünstlerisches Schaffen; Miszellen: Matthias Herrmann – Danny Weber: „Brückenregion Oberlausitz" – Landesgeschichte im grenzüberschreitenden Dialog. Wissenschaftliches Symposium zum 100. Todestag von Hermann Knothe 30.-31. Mai 2003 in Kamenz; Danny Weber: Hermann Friedrich Knothe (1821-1903); Hagen Schulz: Bleisatz, Druckerschwärze und Papier. Anfänge des Buchdrucks in der Oberlausitz; Rezensionen

 
Diese Website verwendet Cookies, um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Gerät platzieren können. weitere Informationen
Parse Time: 0.140s