Startseite » Katalog » Theologie, Religion, Fastentücher » Immer wieder freitags
Artikeldatenblatt drucken

Immer wieder freitags

10,00 EUR
incl. 7 % UST exkl.
Herausgeber: Brüder- und Schwesternschaft Martinshof


112, Klappenbroschur, 21 x 27 cm
Erscheinungsjahr 16.11.2022

Immer wieder freitags

Jeden Freitag, 12.00 Uhr rufen die Glocken der Kapelle „Zum Kripplein Christi“ im Martinshof in Rothenburg zu einem „Diakonischen Wochenschluss“. Gehalten wird diese Mittagsandacht in der Tradition der ansässigen Brüder- und Schwesternschaft von Geschwistern dieser Gemeinschaft oder Mitarbeitenden der Stiftung Diakonie St. Martin. Mitarbeitende, die zu dieser Zeit gerade im Dienst sind oder an anderen Standorten der Stiftung arbeiten, ebenso wie Mitglieder der Gemeinschaft, die in anderen Teilen des Landes leben, konnten bisher nicht daran teilnehmen. Coronabedingt mussten seit März 2020 immer wieder diese Andachten zeitweise ausfallen. Alternativ dazu wird nun seit dieser Zeit ein Andachtstext, per Mail oder Briefbogen versandt, angeboten. Diese Texte zum Wochenschluss werden weiterhin von Mitarbeitenden der Stiftung und Geschwistern der Gemeinschaft erarbeitet und teilweise in der Kapelle als Mittags­andacht gehalten. Der Kreis derer, die sich nun an diesen Andachten beteiligen als auch der Adressatenkreis haben sich damit beträchtlich erweitert. Pünktlich zum Freitagmittag finden viele Menschen an unterschiedlichen Orten die aktuelle Andacht in ihrem Postfach, Briefkasten oder an der Dienstzimmerpinnwand. Im Laufe der Pandemie sind somit sehr unterschiedliche, individuelle und lesenswerte Kurzandachten entstanden. Auszugweise möchten wir Ihnen diese in dem Band „Immer wieder freitags“ vorstellen und an die Hand geben.

 
Diese Website verwendet Cookies, um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Gerät platzieren können. weitere Informationen
Parse Time: 10.459s