Startseite » Katalog » Architektur/Denkmalpflege » 978-3-938583-33-3
Artikeldatenblatt drucken

Steffen Menzel
Schloss Krobnitz
Geschichte des Rittergutes und seiner Besitzer

19,80 EUR
incl. 7 % UST exkl.
ISBN 978-3-938583-33-3
112 S., fester Einband, 16 x 23 cm
Erscheinungsjahr 2009

Schloss Krobnitz

Schloss Krobnitz zieht seit seiner Rekonstruktion in den Jahren 2002–2005 wieder die Blicke begeisterter Besucher auf sich. Wie Phönix aus der Asche erhob sich das bereits dem Untergang geweihte Ensemble von Schloss, Gutshof und Park zu neuem Glanz. Der mittelalterliche Herrensitz erlangte vor allem dadurch Bedeutung und Bekanntheit, dass ihn der preußische Kriegsminister und Ministerpräsident Albrecht Graf von Roon erwarb und hier die letzten Jahre seines Lebens verbrachte. Unter seinen Nachkommen erlebte der Herrensitz weitere Umbauten und er entwickelte sich unter Carola von Roon zu einem kulturellen Zentrum, in dem u.a. der jüdische Rechtsanwalt und Schriftsteller Paul Mühsam verkehrte. Krieg und Nachkrieg sowie die Vernachlässigung der folgenden Jahrzehnte hatten das Schloss Krobnitz bis kurz vor seinen Untergang gebracht.

 
Diese Website verwendet Cookies, um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Gerät platzieren können. weitere Informationen
Parse Time: 0.293s