Startseite » Katalog » Geschichte » Carl Gottlob Moráwek 1816-1896
Artikeldatenblatt drucken

Carl Gottlob Moráwek 1816-1896
Gärtner, Heimatforscher, Volksbildner

8,00 EUR
incl. 7 % UST exkl.
Herausgeber: Zittauer Geschichte- und Museumsverein


64, Pb, 16 x 22 cm
Erscheinungsjahr 15.08.2016

Carl Gottlob Moráwek 1816-1896

Carl Gottlob Moráwek (1816–1896) arbeitete als Kunstgärtner und hatte sich autodidaktisch zum Geschichtsforscher fortgebildet, dem die Stadt Zittau und ihre Umgebung sehr am Herzen lag. Er gab sein Wissen durch zahlreiche Publikationen und sein Wirken im Arbeiter-Bildungs-Verein an die Zittauer Bürgerschaft und interessierte Oberlausitzer weiter. Der Band beinhaltet: Steffen Gärtner: Vorwort Uwe und Daniela Kahl: Carl Gottlob Moráwek. Ein Lebensbild des großen Zittauer Geschichtsforschers Carl Gottlob Moráwek Carl Gottlob Moráwek: Der Breiteberg zwischen Bertsdorf und Hainewalde (bei Zittau); Geschichte der Gartenstraße, früher Sandgrube genannt. (Eine vorstädtische Gasse); Der Comthurhof in Zittau. Ein Vortrag, gehalten daselbst am 600 jährigen Jubiläum den 7. und 15. Januar 1885

 
Parse Time: 0.201s