Startseite » Katalog » Oberlausitz » Ortsnamenverzeichnis von Sachsen für Sammler und Heimatforscher
Artikeldatenblatt drucken

Schäfer, Wieland
Ortsnamenverzeichnis von Sachsen für Sammler und Heimatforscher

45,00 EUR
incl. 7 % UST exkl.

784, fester Einband, 21 x 29 cm
Erscheinungsjahr 20.12.2018

Ortsnamenverzeichnis von Sachsen für Sammler und Heimatforscher

Dieses Buch ist in einem langen Werdegang entstanden. Der Autor sammelt seit etwa 40 Jahren Notgeld der Inflation (1918–1923), weiterhin Postkarten und Wert­papiere – dies alles ausschließlich von Sachsen. Obwohl im Laufe der Zeit ein umfangreicher Bestand an Begleitliteratur erworben werden konnte, war die korrekte örtliche Zuordnung des Sammelgutes mitunter schwierig. Orte waren nicht auffindbar oder in Katalogen falsch angegeben. Trat der Fehler bereits bei der ersten Erwähnung auf, wurde er von nachfolgenden Autoren in der Regel übernommen. Aus dieser Situation heraus entstand die Idee, die Inhalte sächsischer Ortshandbücher, die bereits in vielen Versionen verfügbar sind, den Anforderungen von Sammlern der oben genannten Gebiete anzupassen und damit einem ständig wiederkehrenden Problem abzuhelfen, das Sammler von Briefmarken oder Münzen so nicht kennen, da für ihre Sammelgebiete ausreichend Kataloge und Hintergrundliteratur zur Verfügung stehen. Es bestand auch die Absicht, alle Veränderungen von Ortsnamen mindestens der vergangenen 100 Jahre bis zur Gegenwart in einem von Sammlern nutzbaren Zusammenhang darzustellen. Diese selbst gestellte Aufgabe erwies sich als so aufwendig, dass sie mehrfach unterbrochen werden musste. Als Glücksfall erwies sich schließlich, dass der Autor seinen langjährigen Sammlerfreund PETER HELFRICHT gewinnen konnte, die begonnene Arbeit fortzusetzen. Er wurde bekannt durch seine über Jahrzehnte betriebene Forschung zum Notgeld der Inflation von Löbau und dessen Katalogisierung. Durch die von ihm erarbeitete Computerlösung konnten die bereits in einer Steilkarte eingetragenen Daten weiter genutzt werden. Andererseits war es möglich, alle weiteren Veränderungen, insbesondere Eingemeindungen, bis zur Drucklegung einzuarbeiten, so dass die vorliegende Ausgabe den Stand von 2017 wiedergibt.

 
Diese Website verwendet Cookies, um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Gerät platzieren können. weitere Informationen
Parse Time: 0.187s