Startseite » Katalog » Geschichte » 978-3-9804900-4-7
Artikeldatenblatt drucken

Cornelia Wenzel
Beiträge zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Stadt Görlitz im 17. Jh.

7,50 EUR
incl. 7 % UST exkl.
Herausgeber: Stadtverwaltung Görlitz

ISBN 978-3-9804900-4-7
176 S., PB, 15 x 22 cm
Erscheinungsjahr 1993

Beiträge zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Stadt Görlitz im 17. Jh.

Schriftenreihe Ratsarchiv Görlitz Bd. 17

„Hinter dem recht allgemein gehaltenen Titel ‚Beiträge zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Stadt Görlitz‘ verbirgt sich eine überaus interessante Studie über die erteilten Bürgerrechte der Stadt Görlitz im 17. Jahrhundert.“ (U. Schirmer, in: Neues Archiv für Sächsische Geschichte 65, 1994, 282 f.)

Auf der Grundlage der zwischen 1600 und 1700 in Görlitz erteilten Bürgerrechte untersucht die Autorin einige ausgewählte Probleme der Görlitzer Geschichte: die Entwicklung der Görlitzer Handwerke im 17. Jahrhundert, besonders der Tuchmacher, Bäcker und Fleischer; die Herkunftsorte der Neubürger; Frauen und Minderjährige, die das Bürgerrecht erwerben; Exulanten u.a.

 
Diese Website verwendet Cookies, um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Gerät platzieren können. weitere Informationen
Parse Time: 0.256s