Startseite » Katalog » Architektur/Denkmalpflege » 9783944560045
Artikeldatenblatt drucken

Der Zittauer Kunstmaler Hans Lillig (1894–1977)

10,00 EUR
incl. 7 % UST exkl.
Herausgeber: Zittauer Geschichts- u. Museumsverein

ISBN 9783944560045
72, Pb., 21 x 29 cm
Erscheinungsjahr Februar 2014

Der Zittauer Kunstmaler Hans Lillig (1894–1977)

Hans Lillig (1894–1977), der Kunstmaler aus Zittau, hat bis heute einen guten Namen unter Kennern und Liebhabern der Oberlausitzer Kunst. Mit seiner gediegenen Dresdener Schulung gehört er unzweifelhaft zu den wichtigen Künstlern des 20. Jahrhunderts in der Region. Allerdings ist außer in Zittau kaum ein Werk seiner Hand ständig ausgestellt, so dass nur wenige eine visuelle Vorstellung mit seinem Namen verbinden können. Und auch Publikationen über ihn fehlen. Deshalb füllt die vorliegende Ausgabe der Zittauer Geschichtsblätter eine schon lange festgestellte Lücke und versucht, Leben und Werk Hans Lilligs im Überblick und mit einer repräsentativen Auswahl aus seinem Schaffen einem größeren Publikum näher zu bringen.

 
Diese Website verwendet Cookies, um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Gerät platzieren können. weitere Informationen
Parse Time: 0.121s